hits counter

Freiwillige Feuerwehr Nauort

Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr, wir wollen im kleinen und stillen, Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr, getreulich unsere Pflicht erfüllen!            


Wie kommt mein Kind in die Jugendfeuerwehr?

Ihr Kind muss zunächst zehn Jahre alt sein, bevor wir es in die Jugendfeuerwehr aufnehmen können. Nach der Aufnahme in die Jugendfeuerwehr wird ihr Kind bei uns im Gerätehaus mit der Uniform der Jugendfeuerwehr eingekleidet. Die Uniform wird kostenlos zur Verfügung gestellt


Ist meine Tochter/mein Sohn versichert?
JA!
Feuerwehrmitglieder sind im Feuerwehrdienst über die Feuerwehrunfallkasse versichert. Dazu zählt jeder Dienst bei der Feuerwehr, z.B. Übungen, Ausbildung, Unternehmungen, Freizeiten, aber auch der direkte Hin- und Rückweg zum Dienst.


Kostet die Jugendfeuerwehr Geld?
Nein!
Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr  "Nauorter Höhe" ist kostenlos.


Fährt meine Tochter/mein Sohn Einsätze mit?
Ganz klar, nein!
In der Freiwilligen Feuerwehr Nauort ist das Ausrücken zu Einsätzen erst im Alter von 16 Jahren und nach erfolgreich abgeschlossener Grundausbildung erlaubt.


Haben Sie noch weitere Fragen?
Dann kommen Sie doch einfach mit Ihrem Kind bei einem der nächsten Übungstermine vorbei, um als unser Gast bei der Übung anwesend zu sein. Wir wollen nicht nur ihr Kind, sondern auch Sie kennenlernen, um Ihnen – in einem persönlichen Gespräch die Aufgaben und Ziele der Jugendfeuerwehr zur erläutern.


Oder schicken Sie uns eine Onlineanfrage:


 Kontakt zur Jugendfeuerwehr