Freiwillige Feuerwehr Nauort

Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr, wir wollen im kleinen und stillen, Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr, getreulich unsere Pflicht erfüllen!            

Willkommen auf unserer Webseite


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Ortsgemeinde Nauort.

Mit Schreiben vom 11.11.2021 hat uns die WAB über bestehende Lieferverzögerungen im Hinblick auf die Ausgabe der gelben Wertstoffsäcke informiert.

Voraussichtlich werden diese daher erst Anfang des Jahres 2022 durch die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Nauort zugestellt werden.

Werden auch Sie ein Teil des Fördervereins (1. Vorsitzender Daniel Kleudgen) oder sogar aktives Mitglied (Wehrführer Olaf Drefs) und füllen Sie einen Mitgliedsantrag aus. Diesen und weitere Informationen finden Sie auf unsere Homepage unter Downloads.

Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr 2022.



Feuerwehr hilft Kameraden in Dernau


Am 9.10.21 fuhren 9 Kameraden der Feuerwehr Nauort ins Ahrtal, um den Betroffenen zu helfen.

Erste Anlaufstelle war der sogenannte "Helfer- Shuttle" in Grafschaft. Dieser Ort ist Treffpunkt für alle Helfer und braucht auch zukünftig viele helfende Hände.  Dort wurden wir an diesem Tag mit rund 2000 anderen Helfern gezielt eingeteilt und bekamen in dem "Baumarkt" jegliches nötige Werkzeug gestellt. Von dort aus ging es dann für uns nach Kreuzberg, wo dringend unsere Unterstützung benötigt wurde. Unsere Aufgaben waren Fliesen, Putz und Estrich zu entfernen, damit das Gemäuer trockengelegt werden kann.

Am Abend fuhren wir dann weiter nach Dernau, wo wir die ortsansässige Feuerwehr besuchten. Die Feuerwehr Nauort wurde im Juni bei den überörtlichen Einsätzen der VG Ransbach-Baumbach in Dernau eingeteilt, wo der Kontakt entstand. Vor Ort erzählten uns die Kameraden wie sie das ganze Geschehen erlebt haben und wie der aktuelle Stand in Dernau ist. Unser erster Vorsitzender Daniel Kleudgen überreichte der Feuerwehr eine Spende in Höhe von 1800€, wovon 800 Euro von unseren Mitgliedern und 1000€ vom Förderverein gespendet wurden. Wir versprachen weiter in Kontakt zu bleiben und sicherten ihnen unsere Unterstützung zu.

Zum Abschluss fuhren wir wieder zum "Helfer-Shuttle" und brachten unser geliehenes Werkzeug zurück. Dort konnten bei  Essen und Trinken gegenseitig Eindrücke und Erfahrungen austauscht werden.

Werden auch Sie ein Teil des Fördervereins (1. Vorsitzender Daniel Kleudgen) oder sogar aktives Mitglied (Wehrführer Olaf Drefs) und füllen Sie einen Mitgliedsantrag aus. Diesen und weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage www.feuerwehr-nauort.info



Ehrung für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr


Am Freitag 08.10.2021 wurden in der Haiderbachhalle in Wittgert Kameraden und Kameradinnen aus der VG Ransbach-Baumbach für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr geehrt.

Hier wurde auch unsere Kameradin Jennifer Freisberg zu 25 Jahre ehrenamtlichen Dienst geehrt.Wir sind stolz auf unsere Kameradin und bedanken uns für ihre langjährige Arbeit bei der Feuerwehr Nauort.






Mit der Wiederaufnahme der regulären Übungen besteht jetzt auch wieder die Möglichkeit, sich als neues Mitglied aktiv bei der Feuerwehr Nauort zu engagieren.  Wer neugierig ist und Interesse am Mitmachen hat, ist jederzeit herzlich willkommen!





Fortbildung für die Atemschutzgeräteträger der FFW Nauort


Auch in der gerade etwas schwierigen Corona-Zeit müssen sich die Kameraden der Feuerwehr weiterbilden, um bei Einsätzen immer bestens vorbereitet zu sein.

Daher besuchten die Atemschutzgeräteträger der FW Nauort am vergangenen Samstag, 22.08.2020 das Trainings- und Kompetenzzentrum in Miehlen. Hierbei handelt es sich um ein Trainingszentrum zur Realbrandausbildung.

 

9 Kameraden der FW Nauort konnten vor Ort unter Anleitung erfahrener Ausbilder das richtige Verhalten bei Brandeinsätzen in Gebäuden vertiefen.

Bei dem Trainingszentrum handelt es sich um eine mit Feststoff befeuerte Anlage, in der eine sehr reale Lage mit offenem Feuer und auch dichtem Rauch erzeugt werden kann.

Außerdem standen noch Hohlstrahlrohrführung und das Erkennen einer plötzlichen Rauchgasdurchzündung auf dem Lehrplan.

 

Fazit des doch sehr anstrengenden und schweißtreibenden Tages:

Die Kameraden waren alle sehr begeistert und konnten viele neue Dinge üben und lernen. 

Somit sind sie bestens auf den nächsten Einsatz vorbereitet. Dass die Durchführung solcher Schulungen wichtig ist, zeigen gerade die aktuellen Einsatzzahlen. Im August musste die Feuerwehr Nauort bereits zu 5 Einsätzen ausrücken. Unter anderem auch zum Gebäudebrand der Gaststätte „Zum Wilddieb“, um die Kameraden der FW Höhr-Grenzhausen zu unterstützen.Natürlich ist es immer am besten, wenn es gar nicht erst zu einem Einsatz kommt. Aber nach einer solchen Weiterbildung ist es gut zu wissen, dass man vorbereitet ist.

Selbstverständlich fand die gesamte Schulung nach den aktuellen Corona-Hygienevorschriften statt, damit wir auch weiterhin für die Bürger von Nauort und Umgebung einsatzbereit bleiben.

 


Die Kosten in Höhe von 2500€ für den Ausbildungstag wurden komplett vom Förderverein der FFW Nauort e.V. übernommen.

Ihre Feuerwehr Nauort.

 



 




_____________________________________________________________________________________________



Den aktuellen Übungsplan der FFW-Nauort sowie Anträge für die inaktive Mitgliedschaft finden Sie in unserem Download-Bereich!